Der Muffkopf im Videovergleich

Muffkopf-User Jan Jaing hat es sich nicht nehmen lassen, die beiden Varianten des Muffkopfs ausführlich zu testen. Dabei ist ein äusserst sehenswertes Video entstanden. Danke Jan!


Florian Alexandru-Zorn präsentiert den Muffkopf

Auf www.onlinelessons.tv lernst Du, wie man Gitarre spielt. Oder Piano. Oder Schlagzeug. Im Rahmen der Unterrichtslesson zum Thema Bassdrum-Sounds stellte Florian Alexandru-Zorn die beiden Varianten des Muffkopf nun ausführlich vor. Sein Fazit: Geheimwaffe.


Kinderleicht und gut zu hören...

Mit dem Muffkopf kannst du in Windeseile den Sound Deiner Bassdrum ändern.
Wie man den Muffkopf ganz flugs montiert und wie sich das vor allem anhört, das kannst du dir in diesem kleinen Video anschauen. Die Standard-Variante macht den Anfang, die Schaffell-Version rundet das Ganze ab. Klick, klick…


Christoph Buhse testet den Muffkopf

Nachdem wieder warme, weiche Drum Sounds angesagt sind, bietet der Muffkopf für die Bassdrum eine tolle Möglichkeit. In Windeseile über den Bassdrum-Schlägel gezogen, festgezurrt- klingt die Bassdrum nun weich, dezent – „vintage“. Für alle Drummer, welche oft in akustischen, leisen Bands spielen, eine einfache, schnelle und günstige Klangerweiterung.

Ich habe ihn immer dabei!

Christoph Buhse (Joja Wendt, Swinging West Radio Show, Annett Louisan, Fjarill u.v.a.)

Hier gehts zum Video